walterra

I develop data visualizations. This is my personal blog. More about me.

McShark/McWorld vor Insolvenz. Aufregung um AWS Mittelstandsfonds.

5. Juni 2014

2874171158_f9c6db7399_o

Mir ist nicht ganz klar, warum es jetzt der große Aufreger ist, dass AWS bei mcshark/mcworld beteiligt ist. Kann natürlich sein, dass ich selber falsch liege, aber ich glaube, die die jetzt aufschreien, haben nicht wirklich verstanden, wie der AWS wirklich funktioniert. Ich denke, die Angst, das die mcshark/mcworld Pleite auch den Steuerzahler trifft, ist unbegründet.

AWS ist eigentlich eine Bank, die u.a. Veranlagungen aus dem Marshall Plan reinvestiert. Banken „erfinden“ einen Großteils ihres Geldes, d.h. wenn Kredite nicht wieder einbringbar sind, juckt das eine Bank nur zu einem kleinen Bruchteil. Zudem ist Sinn und Zweck des AWS, Projekte mit hohem Risiko-Faktor zu unterstützen. Dass da auch mal etwas schiefgeht, ist kein Wunder, sonst gäb’s ja kein Risiko.

Man kann natürlich insgesamt der ganzen Sache rund um Subventionen, Förderungen etc. kritisch gegenüber stehen. Aber innerhalb des Systems „Förderlandschaft“ sehe ich jetzt nicht das Problem, warum AWS nicht in mcshark/mcworld aufgrund der Förderrichtlinien investieren hätte sollen.

Shark Image CC BY 2.0

Filed under: Startup Lessons